The new CLEAN

ÜBER DIE GESICHTSREINIGUNG

Dass die Haut täglich von Talg, Schmutz und Make-Up-Produkten gereinigt werden sollte, steht außer Frage. Abgeschminkt ins Bett zu gehen ist ein absolutes Muss. Nur eine gut gereinigte Haut bleibt schön und kann nachfolgende Pflegestoffe intensiv aufnehmen. Aber auch Wasser allein ist nicht die Lösung, da Wasser - entgegen der gängigen Meinung - der Haut Feuchtigkeit entzieht und gleichzeitig Talg und Schmutz nicht genügend abreinigt.

Milde Reinigungsprodukte, die den Säureschutzmantel der Haut schonen, liefern bessere Ergebnisse und nachfolgende Masken, Seren oder Cremes werden intensiver aufgenommen. Pflegeprodukte leisten auf einer gut gereinigten Haut mehr, wenn sie nicht völlig ausgelaugt wurde. Entscheidend ist, wie stark die verwendeten Reiniger auf das Mikrobiom der Haut wirken. „Viel hilft viel“, „mehr Produkt und viel Schaum macht noch sauberer“ ist im Hinblick auf die Gesichtsreinigung, aber auch für unsere Körperpflege, nicht die Lösung. Zunehmend leidet die Haut neben äußeren Einflüssen auch unter aggressiven Reinigungsmitteln und ausufernden Reinigungsritualen. Dabei haben wir heutzutage die Möglichkeit, besonders mild und dabei sehr wirkungsvoll unsere von Umwelteinflüssen gestresste Haut zu reinigen.

MUTI CLEAN

UNSERE NEUE CLEAN-LINIE

Tenside, sogenannte waschaktive Substanzen, haben den Sprung in die nächste Generation geschafft und werden heutzutage auf der Basis von Zucker (Glukose), meist in Verbindung mit Palm- oder Kokosöl, hergestellt. Diese neuen, modernen Tenside sind sehr wirksam und gründlich, aber auch sehr reizarm und somit für empfindliche und sensible Haut geeignet. Im Unterschied zu den kathionischen Tensiden, die die Haut stark reizen können, verwenden wir in der CLEAN-Linie nicht-ionische Zuckertenside, die mild und wirkungsvoll reinigen.

Der pH-Wert der Produkte, der zwischen 5,4 und 5,5 liegt, spielt zusätzlich eine wichtige Rolle, um das Mikrobiom zu schützen und die Barrierefunktion der Haut so langfristig zu stärken. Alle drei neuen CLEAN-Produkte sind so schonend für die Haut, dass der natürliche Säureschutzmantel der Haut nicht entfernt wird, was wiederum zur Gesunderhaltung unseres Mikrofilms beiträgt. Zudem kommt CLEAN ohne austrocknende Alkohole aus und ist, wie alle MUTI Produkte, frei von Parfüm, Parabenen, Paraffin, Silikonen, Mineralölen, Sulfaten und PEGs. 

Porentiefe Reinigung spielt nicht nur bei Misch- bis öliger Haut eine wichtige Rolle. Doch gerade wenn es um das Loswerden von Pickeln und überschüssigem Sebum auf der Haut geht, sind unangenehme Spannungen und Rötungen als Begleiterscheinung nicht mehr nötig. Durch die Zugabe von feuchtigkeitsspendenden Faktoren bleibt die Haut in einem guten Turgor (Hautspannung). Das Hautgefühl ist nach der Anwendung durch die zusätzliche Anlagerung von Feuchtigkeit angenehm weich und zart. Für Misch- und ölige Haut empfehlen wir den PURIFYING GEL CLEANSER. Die wenig schäumende Textur des Gels verdeutlicht den Einsatz von milden Tensiden. Die enthaltene Milchsäure löst abgestorbene Hautschüppchen und glättet das Hautbild. Präbiotika wie Inulin, ein pflanzlicher Feuchthaltestoff auf Zuckerbasis, schützen die Haut vor Austrocknung und hinterlassen ein angenehm glattes Hautgefühl. Mit einem pH-Wert von 5,5 ist es perfekt auf den Säureschutzmantel der Haut abgestimmt, und reinigt so in der Tiefe, ohne das Mikrobiom aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Für trockene und sensible Haut eignet sich besonders der cremige GENTLE MILK CLEANSER, das mildeste Reinigungsprodukt der CLEAN-Linie. Mit Aprikosenkernöl reinigt sie sanft, ohne die Haut dabei auszutrocknen. Entzündungshemmendes Tocopherol beruhigt das Hautbild und bindet Feuchtigkeit. Anti-mikrobiell wirkender Phytoextrakt und Bisabolol verstärken den entzündungshemmenden Effekt und gleichen so die gereizte Hautoberfläche nachhaltig aus. Der pH-Wert von 5,5 ist auf den Säureschutzmantel der Haut abgestimmt; die hauteignenen Lipide bleiben somit erhalten.

Das HYDRATING MICELLAR WATER bietet auch eine intensive Vor-Reinigung wenn beispielsweise ein aufwendiges Augen- oder Lippen-Make-Up abgereinigt werden soll. Weniger reiben, um die Farbpigmente zu lösen, bedeutet weniger Rötungen, anschließend kann der GENTLE MILK CLEANSER oder der PURIFYING GEL CLEANSER, je nach Hauttyp intensiv klären.

 

DER NEUE WIRKSTOFF

Der speziell von MUTI entwickelte ε-Peptid-Komplex, bestehend aus fünf Peptiden, die die körpereigenen Regenerations- und Anti-Aging-Prozesse anregen, beschleunigen oder verstärken wird erstmals in der CLEAN-Linie eingesetzt.

Neben Peptiden enthält der einzigartige Komplex Enzyme, Proteine und Aminosäuren, die das Mikrobiom der Haut bei seiner täglichen Arbeit gegen oxidativen Stress unterstützen und gleichzeitig ihre Immunabwehr stärken. Die ausgewogene Mischung an essentiellen Bausteinen unterstützt den natürlichen Schutzfilm der Haut.  Neben der Stärkung der Hautbarriere werden feine Linien und Fältchen durch die eingesetzten Peptide minimiert.

Der Einsatz von Enzymen, die aktiv gegen UV-Strahlung wirken und am Aufbau von Kollagen beteiligt sind, spielt eine wichtige Rolle bei der Regeneration der der Haut.

Aminosäuren als kleinste Bausteine der Proteine sind für Vorgänge im gesamten Organismus verantwortlich und wesentlicher Bestandteil von Haut & Haar, Knochen & Knorpeln und der Muskulatur. Sie stabilisieren den pH-Wert und bewahren die Feuchtigkeit der Haut. Ein nicht unwesentlicher Aspekt ist auch, dass Aminosäuren für eine bessere Verträglichkeit von Substanzen sorgen. Hier wären in erster Linie wieder zu aggressive Tenside zu nennen. Wirkstoffe, die die zarte und empfindliche Haut reizen können und das empfindliche Mikrobiom langfristig aus dem Gleichgewicht bringen.

UND DANACH?

Was ist nach der Reinigung der Haut empfehlenswert? Tagsüber eine Pflege und/oder Sonnenschutz, um dem oxidativen Stress durch freie Radikale entgegen zu wirken und die empfindliche Haut vor UV-Strahlen zu schützen. Freie Radikale und Lichtalterung findet entgegen gängigem Glauben auch im Büro statt, da sie auch durch Fensterscheiben nicht abgeschirmt wird.

Nachts, wenn die regenerativen Kräfte der Haut ihre Arbeit vollziehen, werden Wirkstoffe benötigt, die diese Prozesse aktiv und langfristig unterstützen.  Entscheidend für ein entspanntes, schönes Hautbild ist neben der dem Hauttyp angepassten Reinigung und Pflege eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung, ausreichend Schlaf und viel frische Luft.

 

 

Leave a comment

All comments are moderated before being published